Grundkurs Kinaesthetiks

07.05.2013

Grundkurs Kinaesthetiks

In dem Grundkurs Kinaesthetics, der vom 12.03.2013 bis 30.04.2013 jeweils dienstags von 18.00 bis 21.00 Uhr in den Räumen der Diakoniestation stattfand, haben die Teilnehmer aus Linden und Umgebung sehr viel für die häusliche Pflege gelernt.

Die Unterstützung ihrer pflegebedürftigen Angehörigen ohne großen Kraftaufwand in den alltäglichen Aktivitäten des Lebens - vom Essen, Trinken über Waschen im Bett, Aufstehen vom Boden, Aufstehen aus dem Bett bis hin zu Ein- und Aussteigen aus dem Auto -  stand im Vordergrund. Sie erfuhren, wie sie die eigenen Kräfte schonen und sich so auch ein Stück vor Verletzungen schützen können. Zwischen den theoretischen Unterrichtseinheiten konnten die Teilnehmer in praktischen Übungen Erfahrungen sammeln und die Einbeziehung verschiedener Hilfsmittel selbst erproben.

Dieser Grundkurs  wurde von der Diakoniestation Linden in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK und der Kinaesthetics-Trainerin Frau Renate Michels kostenfrei angeboten.

Ein weiterer Grundkurs ist für das Frühjahr 2014 vorgesehen. Teilnehmer können auch bei anderen Kassen versichert sein.weitere Bilder 

Zertifizierung



Suche

Social Bookmarks