Wir stellen uns vor

Die Diakoniestation Linden ist ein ambulanter Pflegedienst und seit Oktober 1981 in der Stadt Linden (Landkreis Gießen) tätig.

Wir sind seit dem 01.01.2009 eine gemeinnützige GmbH (gGmbH). Die Organe der gGmbH sind die Gesellschafterversammlung, der Aufsichtsrat und die Geschäftsführung.

Unsere Räume befinden sich im linken Seitenflügel des Seniorenzentrums Linden in der Elisabeth-Schwarzhaupt-Str. 5 in 35440 Linden.

Die Ansprechpartner sind die Geschäftsführung und die Pflegedienstleitung.

Alleiniger Gesellschafter der gGmbH ist der Zweckverband "Lindener Diakonie". Der Zweckverband wird getragen von den beiden Lindener evangelischen Kirchengemeinden Großen-Linden und Leihgestern.

Die Diakoniestation Linden (DSL) ist Mitglied des Diakonischen Werkes Hessen und Nassau.

Zu unsrer kirchlich-diakonischen Verantwortung tritt der Auftrag der Stadt Linden und des Fördervereins "Soziale Dienste Linden e.V.", die uns nach Kräften unterstützen und denen gegenüber wir uns zu einer fachgerechten und dem Menschen zugewandten ambulanten Pflege und Hilfe verpflichtet haben.

Wir sind ein Team von Pflegefachkräften, Pflegehilfskräften, Hauswirtschafterinnen und Verwaltungsfachkräften und werden unterstützt durch qualifizierte Aushilfen, sowie ehrenamtlich Mitarbeitende.

Das Leitbild der Diakoniestation Linden wurde gemeinsam mit dem Team der DSL erarbeitet, an der Aktualisierung sind die Mitarbeitenden aktiv beteiligt.

 

 

Zertifizierung



Suche

Social Bookmarks