Wir arbeiten zusammen

Wir arbeiten zusammen...

  • mit Patienten und Angehörigen

    • bei der Einbeziehung und Information zur Planung und zum Verlauf der Pflege

    • bei Anleitung, Begleitung und Unterstützung bei der Pflege

    • als Ansprechpartner in allen Belangen der Pflege

  • mit Hausärzten durch

    • zielorientierte Zusammenarbeit

    • Absprachen und Austausch zum Pflegeverlauf

    • Information und Mitarbeit über die Pflegedokumentation

  • mit Krankenhäusern und Altenheimen

    • durch gemeinsam organisierte Pflegeüberleitung bei Verlegung des Pflegebedürftigen

    • durch Kontakt mit dem Sozialdienst der Häuser

    • in besonderen Fällen konkrete Absprachen mit Pflegekräften und behandelnden Ärzten bei Übernahme aus dem Krankenhaus

  • mit Physiotherapeuten und Fachberatern der Sanitätshäuser und Firmen

    • Vermittlung von Kontakten bei notwendiger physiotherapeutischer Behandlung und Bedarf an Medizingeräten, Pflegehilfsmitteln u. ä.

    • Absprachen und Anleitung in konkreten Fällen

  • mit Kirchengemeinden

    • Auf Wunsch der Patienten und ihrer Bezugspersonen werden Seelsorger oder Besuchsdienstkreise informiert und um Besuche gebeten

  • mit weiteren Kooperationspartnern

    • Stadt Linden

    • Förderverein "Soziale Dienste Linden e.V."

    • Kirchenverwaltung und Diakonisches Werk

    • Vereine und Verbände

    • Kostenträger

    • Gesellschaft für Diakonische Altenhilfe in Gießen und Linden (bzgl. Geschäftsführung und Verwaltungsdienstleistungen)

    • Johanniter Unfallhilfe (JUH)

    • Lebenshilfe (Werkstatt Lollar - WeLo)

Zertifizierung



Suche

Social Bookmarks