Familienfreundliche Diakoniestation

07.05.2013

Familienfreundliche Diakoniestation

Unter dem Titel "Familienfreundliche Diakoniestation - Betreuungsangebote für  Kinder von Mitarbeitenden" hat die Diakoniestation ein neues Projekt unter Mithilfe der Generationenbrücke Linden gestartet. Bereits in den Osterferien wurden vormittags vier Kinder von Mitarbeitenden in den Räumen des städtischen Funparks betreut. Unterstützt wurde die Diakoniestation dabei von zwei ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen. Somit konnte den Müttern ein sorgenfreies Arbeiten in den Ferien ermöglicht werden.  

Auch in den Sommerferien will die Diakoniestation eine zweiwöchige Betreuung anbieten.

Unterstützt wird das Projekt finanziell bis Ende März 2014 vom Diakonischen Werk.

 

Zertifizierung



Suche

Social Bookmarks